Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Das Clubleben

MBCCÖ - KALENDER (mit Details zu den u.a. Events)

 

Nächster Clubabend:
- in Wien: Freitag, 1.Februar 2019, Restaurant Va Bene ab 18h

- Graz: Dienstag, 12. Februar 2019 ab 19.30 GH Feldkirchner Hof, Triester Straße 32, 8073 Feldkirchen bei Graz

 

 

 baustelle-website-1.png

 



Unser "Jahrbuch 2017" (und frühere Jahre) sind ab sofort im Reiter MB Classic-Club Österreich (sub-Rubrik Jahrbücher) zu finden

 

aktualisiert: 11.1.2019-HB

Fotos: DaimlerAG

1952 bekommt der 3-Liter-6-Zylinder ein neue Umgebung: mit Gitterrohrrahmen und windschlüpfriger Karosserie will Stuttgart erfolgreich im Rennsport eingreifen.

1952 bekommt der 3-Liter-6-Zylinder ein neue Umgebung: mit Gitterrohrrahmen und windschlüpfriger Karosserie will Stuttgart erfolgreich im Rennsport eingreifen.

Die Presse wird zur Präsentation auf der gesperrten Autobahn geladen. Im Bild der 300 SL W194 mit dem Organspender 300 S

Die Presse wird zur Präsentation auf der gesperrten Autobahn geladen. Im Bild der 300 SL W194 mit dem Organspender 300 S

Die Erfolge lassen nicht lange auf sich warten, wie hier in Mexico....

Die Erfolge lassen nicht lange auf sich warten, wie hier in Mexico....

.... nicht ohne by the way ein paar Legenden erstehen zu lassen - in Mexico die Geier-Situation.

.... nicht ohne by the way ein paar Legenden erstehen zu lassen - in Mexico die Geier-Situation.

Auch in Le Mans sah man den 300 SL im Tiefflug sausen - damals noch ohne Leitplaneken und Fangzäune.

Auch in Le Mans sah man den 300 SL im Tiefflug sausen - damals noch ohne Leitplaneken und Fangzäune.

Das Le MansAuto steht heute im Museum

Das Le MansAuto steht heute im Museum

In Le Mans gabs schon größere Türausschnitte. Die Herrenfahrer hätten sonst viel Zeit beim Start verloren

In Le Mans gabs schon größere Türausschnitte. Die Herrenfahrer hätten sonst viel Zeit beim Start verloren

Chassis Nr. 2 wurde 2011 restauriert - es ist der älteste erhaltenen SL.

Chassis Nr. 2 wurde 2011 restauriert - es ist der älteste erhaltenen SL.

Cassis Nr. 2 Interieur.

Cassis Nr. 2 Interieur.

Der klassische Mercedes-Sportwagen-Stoff

Der klassische Mercedes-Sportwagen-Stoff

Chassis Nr. 2

Chassis Nr. 2

sport + leicht sichtbar gemacht

sport + leicht sichtbar gemacht

Evolution des 300 SL 1953 - allerdings gab es keine Renneinsätze

Evolution des 300 SL 1953 - allerdings gab es keine Renneinsätze

Der GFK-Prototyp von 1955 hat als einziger die Blinker im Stil des Adenauer bzw. der 6-Zylinder-Ponton

Der GFK-Prototyp von 1955 hat als einziger die Blinker im Stil des Adenauer bzw. der 6-Zylinder-Ponton

Formvollendung für den Serienwagen ab 1954 aus der Hand Friedrich Geigers.

Formvollendung für den Serienwagen ab 1954 aus der Hand Friedrich Geigers.

Luxus wird auch bei Sportwagen ein MUST.

Luxus wird auch bei Sportwagen ein MUST.

Friedrich Geiger entwirft auch den 300 SL Roadster.

Friedrich Geiger entwirft auch den 300 SL Roadster.

Der 300 SL Roadster ist der erste Mercedes mit den berühmten Leuchteinheiten (Blinker, Haupt- und Nebelscheinwerfer unter einem gemeinsamen Glas)

Der 300 SL Roadster ist der erste Mercedes mit den berühmten Leuchteinheiten (Blinker, Haupt- und Nebelscheinwerfer unter einem gemeinsamen Glas)

Der Armaturenträger des Roadsters beinhaltet ein rechteckiges Kombinstrument. Auch das ein Motiv, das bis Anfang der 70er gleich bleibt.

Der Armaturenträger des Roadsters beinhaltet ein rechteckiges Kombinstrument. Auch das ein Motiv, das bis Anfang der 70er gleich bleibt.

Eine der bestechendsten Metallic-Farben der 50er ist dieses blau.

Eine der bestechendsten Metallic-Farben der 50er ist dieses blau.

Und noch eine Schokoladenseite des 300SL....

Und noch eine Schokoladenseite des 300SL....

Jahrbuch 2017

Jahrbuch 2017

 

Liebe Leser,

2017 war für unseren Club ein Jahr, in dem wir wieder so "richtig viel" erlebt haben. Ausfahrten, Messeauftritte, Fotoshootings und Clubabende, an denen wir immer wieder kompetente Persönlichkeiten aus der Oldtimerszene begrüßen durften. Ich möchte mit diesem Jahrbuch zumindest einen kleinen Einblick in die abgelaufene Saison des MBCCÖ anbieten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

René Haszler

 

 

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS