Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Nachruf Reinhard Schiener

Böhringer - Schíener - Hermann

Böhringer - Schíener - Hermann

Österreichs Oldtimerszene hat eine bedeutende Persönlichkeit verloren.


Als langjähriger Präsident des Oldtimer- und Sportwagenclub Tullnerfeld OSCT hat er ein hoffnungsvolles Baby aus der Taufe gehoben, das vom kleinen Flohmarkt zur prächtigen Oldtimermesse Tulln gedieh und als eine der größten Oldtimerveranstaltungen Österreichs auch internationale Beachtung und Anerkennung fand und findet.


Seine spezielle Vorliebe für Fahrzeuge mit dem „Guten Stern auf allen Straßen“ hat ihn schon vor geraumer Zeit Mitglied des Mercedes-Benz Classic-Club Österreich MBCCÖ werden lassen, wo er mit seinen exquisiten Fahrzeugen viele Ausfahrten bereicherte und für viele packende Clubabende mit professionell vorbereiteten Diashows sorgte.


Den Slogan mit „allen Straßen“ nahm er wörtlich und ist viele Male Walter Kuba´s Spuren auf den phantastischen Internationalen Pässefahrten gefolgt, erst im Rahmen des OSCT und später im eigens dafür gegründeten Club Oldtimer Vereinigung Internationaler Pässefahrer OVIP. Hier bereicherte er viele Jahre die jeweiligen Gesprächsrunden mit seinem Wissen und charakteristischen Pointen. Auch werden uns seine launigen und immer treffenden Ansprachen am Ende der gemeinsamen Fahrten fehlen.

Für die Genussfahrer, die gemütliches Autowandern der hektischen Suche nach Hundertstelsekunden vorziehen, hat er das Oldtimerpicknick im Schloss Grafenegg (später im Schloss Atzenbrugg) erfunden und die veranstaltenden Clubs OVIP und MBCCÖ durch all die Jahre mit perfekter Organisation, garniert mit regelmäßigem Schönwetter, verwöhnt.


Mit seiner ruhigen souveränen Art konnte er in schwierigen Clubsituationen immer kalmierend auf seine Gesprächspartner einwirken und hat auch auf Grund seiner juristischen Ausbildung und seiner diplomatischen Gesprächsführung viele Probleme zur Zufriedenheit aller schlichten können.


Neben all diesen Aktivitäten fand er noch genug Zeit für ein erfülltes Berufsleben und für seine bezaubernde Familie.


Dr. Reinhard Schiener ist nach schwerer Krankheit am 10. März 2011 friedlich eingeschlafen.


Sein Ableben macht uns wieder bewusst, dass auch die Straße des Lebens endlich ist. Uns allen bleibt die Erinnerung an die vielen schönen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften.


In Erinnerung an einen wertvollen Menschen,
der Mercedes-Benz Classic Club Österreich

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS